Hearsafe Technologies GmbH & Co.KG

Aussteller

Kölner Str. 195
51149 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Stage|Set|Scenery 2019

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Hearsafe Technologies GmbH & Co.KG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

HEARSAFE wurde 1996 in Köln gegründet, um Musikern und Musikfans aller Richtungen die weltbesten Produkte für ein optimales Hören bieten zu können... 
 
Musikoptimierte Gehörschutzprodukte, die einen guten Sound bei reduzierter Lautstärke garantieren, werden von HEARSAFE entwickelt und vertrieben. Standard- und maßgefertigte High-End-Earplugs bieten wir in verschiedenen Versionen.
 
In-Ear-Monitoring ist der zweite Bereich, auf den wir uns spezialisiert haben. Diese Technik bietet Musikern auf der Bühne HiFi-Sound, reduziert die allgemeine Lautstärke erheblich und gilt nicht zuletzt wegen der gehörschonenden Aspekte bei Musikern und Technikern als State of the Art. In den letzten Jahren ließ sich beobachten, dass "In Ear" selbst für kleinere Acts bezahlbar wurde, damit Sie jedoch aus Gründen der Geldersparnis nicht das zu Ihnen passende System kaufen, stellt HEARSAFE seine fachkundige Beratung in den Vordergrund.HEARSAFE stellt aus eigenen und Komponenten anderer Hersteller die jeweils optimale Anlage für den Einsatzzweck zusammen; für verschiedene andere Anbieter von IEM-Systemen entwickeln wir die Hörer.
 
Einzigartig ist unser neues In-Ear-Studio, in dem Sie mit kompletter Band auf vorhandenen Instrumenten alle gängigen In-Ear-Systeme und Hörer unter Live-Bedingungen testen können. Hier haben schon Acts wie die Guano Apes oder sogar Heino gerockt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns! 
 
HEARSAFE-Gründer Eckhard Beste brachte 1993 als erster den maßgefertigten Gehörschutz ER-15 nach Deutschland und begann mit ersten In-Ear-Ausstattungen. Inzwischen haben wir unzählige Bands und Künstler mit Gehörschutz und IEM ausgerüstet. Den reichen Erfahrungsschatz, den wir so gesammelt haben, möchten wir Ihnen anbieten, wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Hörausstattung sind.
 
Die Liste der HEARSAFE - User aus dem Musikbereich wird stetig länger.  
Aber auch aus den Bereichen Schießsport und Motorsport kommt eine starke Nachfrage nach Gehörschutz und Kommunikationsmitteln. Seit wir 2001 das Tischner Team für das 24 h-Rennen am Nürburgring  mit unserem New-Personal-Headset ausstatteten, und unser Favorit den 3. Platz belegte, hat uns das Rennfieber gepackt.  Das "Gehörschutz-auf-Rädern-Konzept" entwickelt sich immer  weiter und die HEARSAFE- Kommunikationslösungen für laute Bereiche haben einen Status erreicht, der sich sehen lassen kann.
 
Der Fernseh- und Broadcastbereich, als weiteres  Betätigungsfeld von HEARSAFE, birgt  interessante Herausforderungen: 
Ziel ist es, möglichst unsichtbare Kommunikationshilfen für Moderatoren zu designen. Hier setzt HEARSAFE auf sein Konzept, hochwertige Technik mit maßgefertigten Produkten zu verbinden. Das ist uns mit dem B+S Monitor  gelungen. Er ist winzig klein - um die Größe zu veranschaulichen, haben wir ihn mit einem handelsüblichen Streichholz verglichen...
 
Der Bedarf nach Kommunikations- und Gehörschutzkonzepten ist in allen Bereichen des Lebens steigend - 
nicht zuletzt, weil sich die Gesetzeslage zu Gunsten unserer Ohren verändert hat und weitere Verschärfungen der Gesetze EU-weit vorgesehen sind. So könnten zum Beispiel Veranstalter in der Zukunft schadensersatzpflichtig gemacht werden, wenn ihre Veranstaltungen zu laut sind. 

Ansprechpartner