Sicherheitssteuerung SIL3|PLe) - Typ: SCU-DR

Produkt von Müller Industrie-Elektronik GmbH

Stage|Set|Scenery 2019

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Justus-von-Liebig-Straße 24
31535 Neustadt am Rübenberge
Niedersachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 5032 9672111
Fax: +49 5032 9672199
Stage|Set|Scenery 2019

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Sicherheitssteuerung SIL3|PLe) - Typ: SCU-DR

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Das Safety-Mess-Modul SMM als TÜV-zertifizierte Sicherheitselektronik für Last-, Kraft- und Druckmessungen gemäß SIL3 und Performance-Level PLe ist jetzt auch als ausgereifte Komplettlösung mit der ergänzenden Sicherheitssteuerung SCU-DR verfügbar.

Ausgangsseitig kann die modulare Sicherheitssteuerung SCU-DR dabei unterschiedliche Systemintegrationen realisieren. CAN 2.0, CANopen, DeviceNet, PROFIBUS-DP, PROFINET und EtherCAT können als Feldbussysteme angesteuert werden.

Typische Sicherheitsaufgaben der industriellen Automation lassen sich mit dem Rundum-sicher-Paket von Müller Industrie-Elektronik komfortabel und sicher aus einer Hand lösen!

-
  • Die Programmierung und
  • Parametrierung ist seriell möglich.
  • Sichere Digitaleingänge: 14 (inklusive 10 OSSD kompatibel)
  • Sichere Analogeingänge: 2 (4 Standard)
  • Sichere Relaisausgänge: 3 (6 Standard)
  • Standardausgänge: 2
  • Pulsausgänge (Takt): 2 (für Querschlusserkennung)
  • Versorgung: 24 VDC
  • Arbeitstemperatur: 50 °C
  • Montage: Normschiene
  • Option: Interfacemodule
  • Schutzart: IP20
  • Bedienung auf Front: Tasten für Quittierung, Start, Reset